Thailand

Mary’s Meals arbeitet in 19 Ländern auf fünf Kontinenten.

Mary’s Meals unterstützt Kinder von Arbeitsmigranten aus Myanmar, die in Thailand leben. Diese Kinder und ihre Familien werden oft als billige Arbeiter ausgebeutet und haben kaum eine Chance, ihrer bitteren Armut zu entkommen.

Unsere Mahlzeiten sollen einen Anreiz für die Familien darstellen, ihre Kinder zur Schule zu schicken anstatt sie in Gelegenheitsjobs arbeiten zu lassen, die sie vom Schulbesuch abhalten und nicht selten auch gefährlich für die Kinder sind.

Unsere Arbeit

Wir geben Mahlzeiten an Migrantenkinder in vier Schulen außerhalb Bangkoks aus.

Beginn unserer Arbeit

Unsere Auswirkungen

Unser Partner

2008

Mehr als 200 Kinder erhalten Mary’s Meals

Living Water Foundation

Wussten Sie schon?

Unter den 2,5 Millionen Migranten aus Myanmar, die in Thailand leben, sind offiziell ungefähr 200.000 Kinder. Von diesen 200.000 Kindern besuchen weniger als ein Viertel regelmäßig eine Schule.

Tma