Sambia

Mary’s Meals arbeitet in 19 Ländern auf fünf Kontinenten.

Sambia ist ein Binnenstaat in Südafrika, wo unser Schulernährungsprogramm im Chipata Township, einer kleinen, aber geschäftigen Stadt in der östlichen Provinz, durchgeführt wird.

Das Land leidet unter einer hohen Rate an Mangelernährung, Armut und Ernährungsunsicherheit, und viele Kinder gehen nicht zur Schule. Von den Kindern, denen der Schulbesuch möglich ist, gehen eine Million hungrig zur Schule.

Unsere Arbeit

Beginn unserer Arbeit

Unsere Auswirkungen

2014

Mehr als 200.000 Kinder erhalten Mary’s Meals

Mary’s Meals-Büro

Mary’s Meals Sambia arbeitet von einem Büro in Chipata aus, der Hauptstadt der östlichen Provinz des Landes. Unsere Mitarbeiter sind verantwortlich für die Verwaltung, Auslieferung und Überwachung des Schulspeisungsprogramms.

Wussten Sie schon?

Nahezu die Hälfte der Bevölkerung in Sambia ist unter 14 Jahre alt und 86 % der Bevölkerung lebt von ungefähr 1 € pro Person und Tag.