Datenschutzrichtlinien

Mary’s Meals („Wir") verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Richtlinie (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und Cookie-Richtlinien) stellt die Grundlage dar, auf der Ihre von uns gesammelten persönlichen Daten oder von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten von uns bearbeitet werden. Bitte lesen Sie Folgendes sorgfältig durch, um unsere Standpunkte und Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu verstehen und wie wir diese behandeln.

Durch Ihre Verwendung der Webseite von Mary’s Meals stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien zu. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie die Webseite von Mary’s Meals bitte nicht.

Daten, die wir möglicherweise sammeln

Wir sammeln und bearbeiten eventuell die folgenden Daten über Sie:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten identifizieren eine Einzelperson ausdrücklich und beinhalten möglicherweise: Namen, E-Mail-Adresse, Bankkontoinformationen und andere Zahlungsinformationen, die für Spenden und Zahlungsbearbeitung an uns geschickt werden, Postanschrift, Telefonnummer und Geräte-ID (einschließlich IP-Adresse). Sie können personenbezogene Daten an uns übermitteln, indem Sie Formulare auf unserer Webseite ausfüllen oder indem Sie per Telefon, E-Mail oder auf andere Art mit uns kommunizieren.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir sammeln nicht-personenbezogene Daten, die keine direkte Verbindung mit einer spezifischen Einzelperson gestatten. Wir sammeln, verwenden, speichern, übertragen, veröffentlichen, fördern, berichten und veröffentlichen nicht-personenbezogene Daten möglicherweise zu unterschiedlichen Zwecken, vorausgesetzt, solche Daten identifizieren Sie nicht persönlich. Folgendes sind Beispiele für nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln:

  • Informationen über Ihren Computer, Ihre Hardware, Software, Plattform, Ihr Mobilgerät, Ihre Internet Protocol (IP) Adresse;
  • Sprachpräferenz
  • Geschlecht
  • Anonyme Informationen bezüglich der Tätigkeiten von Nutzern unserer Webseite, die gesammelt und bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien als nicht personenbezogene Daten betrachtet werden;
  • Informationen, die durch Cookies, Pixel Tags und andere Technologien, die in unseren Cookie-Richtlinien genauer beschrieben werden, gesammelt werden.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Webseite zu unterscheiden. Dies hilft uns dabei, Ihnen ein positives Erlebnis beim Browsen unserer Webseite zu verschaffen und gestattet es uns unsere Webseite zu verbessern. Für detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, zu denen wir diese verwenden, besuchen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.

Wie die Daten verwendet werden

Wir verwenden Daten, die wir über Sie speichern, auf die folgenden Arten:

Personenbezogene Daten

Wir werden diese Informationen dazu verwenden:

  • um unseren Verpflichtungen, die sich aus [allen Verträgen zwischen Ihnen und uns oder] Spenden von Ihnen an Mary’s Meals ergeben, nachzukommen und um die von Ihnen gewünschten Informationen und Leistungen bereitzustellen;
  • um Ihnen Informationen über Leistungen oder Programme bereitzustellen, von denen wir glauben, dass diese Sie interessieren. Wenn Sie ein existierender Spender oder Freiwilliger sind, werden wir Sie nur per E-Mail, Brief oder SMS mit Informationen über Leistungen und Programme, ähnlich denen, die Gegenstand unseres vorherigen Kontakts waren, kontaktieren. Wenn Sie neu bei Mary’s Meals sind, werden wir uns nur auf elektronischem Weg mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie dem zugestimmt haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Art verwenden, kreuzen Sie bitte das diesbezügliche Kästchen auf dem Formular oder der E-Mail (das Anmeldeformular), worüber wir Ihre Daten sammeln, nicht an oder kontaktieren Sie uns;
  • um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren;
  • um sicherzustellen, dass Inhalte von unserer Seite auf die effektivste Weise für Sie und Ihren Computer präsentiert werden;
  • um Sie zu bitten, an Umfragen teilzunehmen;
  • um Kompatibilität mit sozialen Medien zu gestatten. Wenn Sie diese Funktionalität verwenden, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten zu Rate ziehen, um die Informationspraktiken solcher Seiten herauszufinden.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir werden diese Informationen dazu verwenden:

  • um unsere Seite zu verwalten sowie für interne Abläufe, einschließlich Troubleshooting, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistik- und Umfragezwecke;
  • um unsere Seite zu verbessern und damit sicherzustellen, dass Inhalte auf die effektivste Weise für Sie und Ihren Computer präsentiert werden;
  • um es Ihnen zu gestatten an interaktiven Funktionen unserer Leistungen teilzunehmen, wenn Sie sich dafür entscheiden dies zu tun;
  • als Teil unserer Bemühungen unsere Seite sicher zu führen;
  • um Ihnen und anderen Nutzern unserer Seite Vorschläge und Empfehlungen über Kampagnen oderProgramme mitzuteilen, die Sie oder diese interessieren.

Weitergabe Ihrer Daten

In einigen Fällen könnte der Zugang zu bestimmten Produkten und Leistungen es erforderlich machen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. zur Bearbeitung von an uns geleisteten Spenden. Die Verwendung solcher Informationen durch Dritte wird von den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten geregelt. Bitte besuchen Sie die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Dritten, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie diese die persönlichen Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten, sollten Sie es unterlassen Ihre Daten an sie weiterzugeben.

Alle Übertragungen Ihrer personenbezogenen Daten an angeschlossene Unternehmen von Mary’s Meals werden immer in Übereinstimmung mit der anwendbaren Gesetzgebung zum Datenschutz durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie ein Nutzer der Webseite von Mary’s Meals sind, der nicht aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) kommt, Ihre persönliche Daten ins Vereinigte Königreich übertragen werden, bevor sie an ein mit Mary’s Meals verbundenes Unternehmen in Ihrer Jurisdiktion übertragen werden. Durch die Verwendung der Webseite von Mary’s Meals stimmen Sie einem solchen Transfer Ihrer persönlichen Daten zu.

Mary’s Meals gibt möglicherweise relevante Informationen über Sie an unsere Auftragnehmer weiter, damit diese spezielle Leistungen für Mary’s Meals, wie z.B. Webseiten-Hosting, professionelle Dienste, einschließlich Diensten im Bereich Informationstechnologie und hiermit verbundener Infrastruktur, Kundendienste, E-Mail-Zustellung, Auditierung und ähnliche Leistungen zur Verfügung stellen können. Die Auftragnehmer von Mary’s Meals sind vertraglich gebunden alle persönlichen Daten, die sie bearbeiten, vertraulich zu behandeln.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, um Leistungen, die Sie anfordern oder Tätigkeiten, die Sie initiieren, durchzuführen, so z.B. wenn Sie Informationen und Material auf Message Boards und Foren, einschließlich unserer Facebook-Seite, posten. Wenn Sie Informationen in einem öffentlichen Forum posten, werden diese zu öffentlichen Informationen. Zusätzlich veröffentlichen wir Ihre Daten möglicherweise, um Sie für jeden, dem Sie Mitteilungen über unsere Seite und soziale Medienseiten senden, zu identifizieren.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise weiter, wenn wir verpflichtet sind Ihre personenbezogenen Daten zu veröffentlichen oder weiterzugeben, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, oder um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Mary’s Meals, unseren Spendern oder anderen zu schützen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, wenn Mary’s Meals oder fast alle unserer Vermögenswerte von Dritten erworben werden. In diesem Fall sind die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Spender und Freiwilligen speichern, einer der übertragenen Posten.

Diese Datenschutzrichtlinien gelten nicht für andere Webseiten, die mit der Webseite von Mary’s Meals verlinkt sind.

Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Wenn Sie in einem Land außerhalb des EWR wohnhaft sind, werden die Daten, die wir von Ihnen sammeln, möglicherweise in das gleiche Land außerhalb der EU übertragen, dort aufbewahrt und verarbeitet. Ihre Daten werden möglicherweise auch von Mitarbeitern, die in demselben Land außerhalb der EU für uns oder für einen unserer Zulieferer tätig sind, verarbeitet. Solche Mitarbeiter sind möglicherweise unter anderem mit der Verarbeitung Ihrer Zahlungsangaben und der Bereitstellung von Unterstützungsleistungen befasst.

Indem Sie Ihre persönlichen Daten abschicken und sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien einverstanden erklären, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Weiterverarbeitung zu. Mary’s Meals unternimmt alle zumutbar notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Spendentransaktionen werden unter Verwendung von SSL-Technologie verschlüsselt.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Webseite übertragenen Daten nicht garantieren. Alle Übertragungen finden auf Ihr eigenes Risiko statt. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um zu versuchen unbefugten Zugriff zu vermeiden.

Ihre Rechte

Wir informieren Sie normalerweise (bevor wie Ihre Daten sammeln), wenn wir die Absicht haben, Ihre Daten dazu zu verwenden, um Sie direkt zu kontaktieren. Sie können Ihr Recht ausüben, solche Verarbeitung zu verhindern, indem Sie bestimmte Kästchen auf den Formularen, die wir zur Sammlung Ihrer Daten verwenden, ankreuzen. Sie können das Recht auch jederzeit ausüben, indem Sie uns kontaktieren.

Unsere Webseite enthält möglicherweise von Zeit zu Zeit Links zu und von den Webseiten Dritter. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen, und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien akzeptieren. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Webseiten schicken.

Zugang zu Informationen

Der Data Protection Act 1988 (britisches Datenschutzgesetz) gibt Ihnen das Recht, auf die über Sie gespeicherten Informationen zuzugreifen. Alle Zugriffsanfragen unterliegen möglicherweise einer Gebühr von 10 GBP, um unsere Kosten bei Bereitstellung von Daten, die wir über Sie besitzen, zu decken.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Alle Änderungen, die wir möglicherweise in Zukunft an unseren Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht, und Sie werden gegebenenfalls per E-Mail benachrichtigt. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um zu sehen, ob unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert oder geändert wurden.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien sind willkommen und sollten mithilfe unseres Kontaktformulars an uns gerichtet werden.