Unsere Stiftung

Mit einer Zustiftung zu unserer Stiftung helfen Sie uns dauerhaft.

Die Mary’s Meals Deutschland-Stiftung wurde 2013 als rechtskräftige Stiftung mit Sitz in Mainz gegründet. Sie verfolgt mit der Förderung von Mary’s Meals Deutschland e. V. ausschließlich und unmittelbar vom Finanzamt Mainz als gemeinnützig anerkannte und mildtätige Zwecke. Organe der Stiftung sind Vorstand und Stiftungsrat.

Der Vorstand der Stiftung führt die Geschäfte und ist identisch mit dem Vorstand des Vereins Mary’s Meals Deutschland e. V. Die drei Mitglieder des Stiftungsrates bestehen aus einem Vertreter der Stifter-Familie sowie den beiden Revisoren des Mary’s Meals Deutschland e. V. Sie überwachen die Arbeit des Vorstands.

Zuwendungen an die gemeinnützige Mary’s Meals Deutschland-Stiftung können insgesamt bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte abgezogen werden. Der Spendenabzugsbetrag ist unbegrenzt vortragsfähig. Zusätzlich können Sie Zuwendungen in den Vermögensstock der Mary’s Meals Deutschland-Stiftung im Jahr der Zuwendung und in den folgenden neun Jahren bis zu einem Gesamtbetrag von einer Million Euro steuerlich geltend machen.

Kontaktieren Sie uns, um den nächsten Schritt zu machen.