HSG Bonn veranstaltet Online-Tombola

Die Hochschulgruppe Bonn hat eine Online-Tombola geplant.

Von: HSG Bonn

Freunde des Essens und der Bildung, es ist so weit! Nach etwas Funkstille dieses Semester haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch überlegt. Wir veranstalten eine Online-Tombola, die wir auch ganz kontaktlos, aber mit genauso viel Spaß geplant haben (siehe Bild).

Und so geht’s: Ihr spendet euren Wunschbetrag (ab 5€ aufwärts) an Mary’s Meals und sendet uns per E-Mail (marysmealsunibonn@gmx.de) oder bei Facebook einen Screenshot der Spendenbestätigung oder des Überweisungsträgers o. ä. zu, wo ihr natürlich gerne eure persönlichen Daten, außer den Spendenbetrag und euren Namen, schwärzen könnt. Die uns zugesendeten Daten werden selbstverständlich nur für diese Tombola genutzt und nicht veröffentlicht. Dann losen wir drei glückliche Gewinner aus. Die zu gewinnenden Preise sind: ein 15€-Online-Gutschein für genialokal, mit dem ihr Bücher über kleinere lokale Buchläden in NRW und ganz Deutschland bestellen könnt (www.genialokal.de), ein 15-€-Gutschein für Et bönnsche Lädche-lieber unverpackt in Bonn am Wilhelmsplatz (www.lieberunverpackt.de) und das Buch des Mary‘s Meals Gründers Magnus MacFarlane-Barrow „The Shed That Fed a Million Children“.

Damit wir euch auch benachrichtigen können, falls ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, lasst uns zusätzlich bitte eure E-Mail-Adresse da! Der Einsendezeitraum begann am 1. August 2020 und endet in zwei Wochen am 15.08. Seid ihr einer der Glückspilze, kontaktieren wir euch innerhalb einer Woche, um euch eure Preise zukommen lassen zu können. Teilt dies gerne mit allen, die vielleicht gerne Mary’s Meals unterstützen wollen oder denen diese Preise gefallen könnten, idealerweise beides zusammen, und schreibt uns gerne, wenn ihr Fragen habt!

Ganz liebe Grüße
Euer Mary’s Meals Hochschulgruppen Team Bonn