Drei Events, drei Orte – ein Tag

Am ersten September fanden gleich drei Events zugunsten von Mary’s Meals an einem Tag statt – ein Picknick, ein Brunch und ein Basar!

Basar in Pöttmes

Im Rahmen des 22. Pöttmeser Oldtimer-Treffens veranstaltete die Familie von Gumppenberg einen Basar, in dem es Utensilien der ehemaligen Pöttmeser Brauerei zu erstehen gab. Der gesamte Verkaufserlös und die Spenden gehen an Mary’s Meals.

Big Blue Brunch in Frankfurt am Main

Unter den Platanen des Frankfurter Grüneburgparks wurden in großer Runde Brezeln und andere Leckereien gegessen. Neben der langen, blauen Tafel gab es zudem Live-Musik des "Rhein-Main Swingtett". Die erwachsenen Teilnehmer spendeten jeweils 15,60 € – damit kann Mary’s Meals ein Kind ein Schuljahr lang versorgen.

   

Picknick im Rheingau

Auch bei der Ankermühle im Rheingau wurde gemeinsam gepicknickt. An einem Infostand wurden Flyer und Magazine verteilt; Magnus’ Buch "Eine Schale Getreide verändert die Welt" konnte ebenfalls erworben werden.

      

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmern und Spendern, die mit viel Freude dabei waren. Ebenfalls bedanken wir uns bei den Organisatoren, die viel Energie in den reibungslosen Ablauf gesteckt haben.

Schließen Sie sich der Mary's Meals Familie an und helfen Sie uns, mehr zu tun.