Bildung ist der Pass zur Welt

Wenn Sie irgendwohin reisen könnten, wohin wäre es? Diese Kinder aus Liberia teilen uns ihre Traum-Reiseziele mit.

In den Schulen in Liberia - wo wir jeden Schultag 121.283 Kinder ernähren - haben einige Kinder über andere Länder gelernt. Wir haben nachgefragt, wohin sie am liebsten reisen würden.

Jethro, 12

„Ich würde nach Europa gehen. Es scheint ein guter Ort zu sein. Ich würde viele Kinder sehen und mich mit ihnen glücklich fühlen. Über die Kälte mache ich mir keine Sorgen, das kann ich aushalten.“

Theresa, 9

„Ich würde gerne nach Indien reisen. Ich kenne das Land nicht, aber ich habe die Leute darüber reden gehört.“

Massa, 16

„Ich würde nach Amerika gehen. Das ist der Ort, der mir gefällt. Es gibt dort viele gute Dinge zu sehen.“

Remember, 10

„Ich würde mir am liebsten Monrovia (Liberia) ansehen. Ich war noch nie da, aber eine meiner Tanten wohnt dort.“

 Josephine, 16

„Ich würde gerne ins Vereinigte Königreich reisen. Der Grund hierfür ist, dass ich gelernt habe, dass die Leute dort sehr gebildet sind.“

Princess, 10

„Deutschland. Weil ich die Gegend liebe. Ich weiß nichts darüber. Ich will es einfach nur sehen!“

 

Mit Bildung hoffen wir, dass diese Kinder mehr Gelegenheiten haben werden, die Welt zu erkunden.

Wie Dr. Seuss sagte: „Je mehr du liest, desto mehr weißt du, je mehr du lernst, desto mehr wirst du von der Welt sehen.“