Sie dachten sich es vermutlich bereits – auch unser für den Mai geplanter Open Day fällt aus.

Back to all stories | Posted on 15/03/20 in News

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, den für den 9. Mai in Frankfurt geplanten "Open Day" auf 2021 verschieben. Auch wenn sich die Corona-Lage bis Mai entschärfen sollte, sind es derzeit einfach zu viele Planungsunsicherheiten. Außerdem ist schon jetzt abzusehen, dass Corona schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben wird, was sich wiederum bestimmt auch auf das Spendenaufkommen auswirken wird. Daher scheint es uns wichtig, die Kräfte darauf zu konzentrieren, unsere Spender zu mobilisieren und neue zu gewinnen, da die Kinder in den Projektländern mehr denn je unsere Hilfe brauchen.
Es werden in nächster Zeit Ideen gesammelt, wie man das am Besten bewerkstelligen kann, auch vor dem Hintergrund, dass Schulen, Unis und Gemeinden geschlossen bleiben und Veranstaltungen nicht möglich sind und wir daher ganz neue Wege gehen müssen. Wir würden uns sehr freuen mit Ihnen darüber im Gespräch zu sein. Ideen und Vorschläge sammeln wir unter: sekretariat.bayern@marysmeals.org

-----------------

Ursprünglicher Artikel:

Kennen Sie Mary’s Meals schon seit Jahren oder lesen Sie heute das erste Mal von unserer Organisation? Ganz egal – Sie sind alle zu unserem ersten Open Day am Samstag, den 9. Mai, von 10:00 bis 17:30 Uhr eingeladen, um unsere Organisation und die Mary’s Meals-Familie besser kennenzulernen. Geplant sind unter anderem spannende Vorträge mit Berichten aus den Projektländern und Workshops, bei denen wir neue Ideen untereinander austauschen können. Es hat sich hoher Besuch angekündigt: Magnus MacFarlane-Barrow, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Mary’s Meals International und Father Joson Tharakan, Koordinator von Mary’s Meals in Indien.

Open quote mark Unsere Vision für Mary’s Meals ist, dass jedes Kind mindestens eine gute Mahlzeit pro Tag in einer Bildungseinrichtung erhalten kann. Close quote mark
Magnus MacFarlane-Barrow, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Mary’s Meals
Open quote mark Mary’s Meals ist eine Fahrkarte, mit der man von einer besseren Zukunft träumen kann. Close quote mark
Father Josohn Tharakan, BREAD / Mary’s Meals Indien

Weitere Informationen zum Voranstaltungsort und zum Programm, sowie das Anmeldeformular, finden Sie in Kürze unter marysmeals.de/openday. Laden Sie gerne Interessierte und Freunde ein, an unserem Open Day teilzunehmen.

Kontaktieren Sie uns, um den nächsten Schritt zu machen.